Filmdreh mit Lady Estelle von paindev

Heute möchte ich ein paar Worte zum Filmdreh mit Lady Estelle verlieren.
Ich hatte schon mal vor langer,langer Zeit Kontakt zu Lady Estelle- damals noch in Chemnitz und da nannte sie sich noch anders.
Nun gut und schön, wir hatten uns aus den Augen verloren und doch schaute ich hin und wieder auf ihren Seiten.

Da entdeckte ich den Ruf nach Filmsklaven, ich wollte so etwas schon immer mal machen- also bewarb ich mich bei ihr.
Ich wurde eingeladen und Lady Estelle erinnerte sich sogar an mich.
Ja was soll ich sagen, sie sieht verdammt gut aus und in Echt sieht sie sogar noch toller aus.
Ich war für die härteren Sachen vorgesehen, Mit mir wurden 2 Clips gedreht. Auf den Inhalt gehe ich hier nicht ein- das wäre FSK 18.
Aber etwas möchte ich auf jeden Fall loswerden- es war eine wundervolle Atmosphäre, ich fühlte mich sofort gut aufgenommen.
Da waren ja noch ein paar andere Sklaven und natürlich auch das "Filmteam".
Es war sehr entspannt und nichts war verkrampft. Lady Estelle war eine super Domina und es hat mir sehr viel Spass gemacht diese Filme mit ihr zu drehen.
Für weitere Filme stehe ich ihr wieder sehr gern zur Verfügung.

Nun habe ich schon wieder gelesen, das sie neue Filme drehen will, wer so etwas mal machen will sollte sich schon mal bei ihr melden, es wird sicherlich keine Enttäuschung. Für eine genauere Beschreibung meiner "Behandlung" ist hier nicht der Platz, aber die Filme dürften demnächst im Internet zu sehen sein.

PS: Ich werde sie auch wieder besuchen - versprochen.


zurück